Polypropylenschaum mit toller Optik - K-ZEITUNG

2021-11-16 22:12:10 By : Ms. Susie Chen

BASF entwickelt ihr Sortiment an Neopolen-Polypropylenschaum weiter. Die neue Variante bietet unter anderem schönere Oberflächen.

Neopolen ist ein recycelbarer, expandierter Polypropylenschaum (EPP), der hauptsächlich aus geschlossenzelligen Schaumstoffpartikeln besteht. Verarbeiter schäumen die Partikel zu Formteilen für den Einsatz in verschiedenen Industrien.

Die BASF hat jetzt eine neue Produktvariante entwickelt, sie heißt Neopolen P 9235 und bietet gegenüber den bisherigen Typen deutlich verbesserte Oberflächeneigenschaften, einen 20 % tieferen Farbeindruck und ein optimiertes Füllverhalten bei der Verarbeitung. Auch Bauteile der neuen Neopolen-Variante zeigen weniger Reibungsgeräusche.

Der schwarze Partikelschaum eignet sich für den Einsatz in hochschlagfesten automobilen Serienteilen und Ladungsträgern sowie für Struktur- und Schutzanwendungen in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Der neue Typ Neopolen P 9235 ist im IMDS, der internationalen Datenbank für die Automobilindustrie, gelistet und ab sofort in Europa erhältlich. Es wird Neopolen P 9235 sukzessive ablösen und mittelfristig zu einer neuen Produktfamilie erweitern, die auch Sondertypen umfasst.

Der neue Partikelschaum ermöglicht hochwertige, zwickelarme Oberflächen, was bei sichtbaren Bauteilen wie Kofferraumeinsätzen im Automobil von Vorteil ist. Die Verbesserung der Farbtiefe um 20 % wurde im Labor nachgewiesen: Der spezielle Laborständer simuliert die menschliche Farbwahrnehmung nach dem CIE-Standardvalenzsystem (CIE: French for International Commission on Illumination) und bietet so ein objektives und nachweisbares Farbergebnis. Der neue Partikelschaum kann auch für Stoßfängerkerne, Kopfstützen und Armlehnen im Auto, aber auch für die Gehäuseisolierung von Wärmetauschern und Heizungsanlagen verwendet werden.

Die Neopolen-Familie zeichnet sich durch hohe Energieaufnahme bei geringem Gewicht, gute Belastbarkeit nach statischer und dynamischer Belastung und weitgehend unveränderte Energieaufnahme nach mehrfacher Stoßbelastung aus. Der neue Typ ist chemikalien- und ölbeständig, hat gute Wärmedämmeigenschaften und eine geringe Wasseraufnahme. Die Schaumstoffpartikel sind verpackt oder als loses Schüttgut erhältlich.

Ein Polypropylen-Copolymer verbessert das Wärmemanagement mit Kühlmittelkontakt in Elektrofahrzeugen. Thermomanagement mit Kühlmitteln wird in Elektrofahrzeugen immer wichtiger ... 

Dank Eco-Design realisiert Pöppelmann K-Tech komplexe technische Präzisionsteile aus Recyclingmaterial mit höchster Qualität und minimalem Ressourceneinsatz. Mit Ökodesign und dem ... 

In seiner hochmodernen PVC-Fabrik im niederländischen Hardenberg setzt Plastchem auf Extruder des italienischen Herstellers Bausano. Plastchem BV, ein niederländischer ...